Unsere Bürsten
Suche
Close this search box.

0

Dezember, 2023

Lessmann ist Mitglied im Umwelt- und Klimapakt Bayern

Nachhaltiges Wirtschaften ist beim Bürstenhersteller Lessmann, Oettingen, als fester Bestandteil in der Unternehmensstrategie verankert und es wird ständig aktiv daran gearbeitet, diese Thematik noch weiter voranzutreiben.

Nach Erfüllung eines umfangreichen Kriterienkatalogs, wurde Lessmann im September dieses Jahres durch das Bayerische Staatsministerium für Umwelt und Verbraucherschutz in den „Umwelt- und Klimapakt Bayern“ aufgenommen. Viele bereits durchgeführte Maßnahmen im Bereich Nachhaltigkeit, wie beispielsweise der regionale Einkauf von zertifiziertem Holz sowie der Einsatz von Photovoltaik oder nachhaltigen Heizsystemen waren Kriterien für die Aufnahme in den Pakt. Zudem ist Lessmann seit 2022 bereits nach ISO 14001 (Umweltmanagement) zertifiziert, was ein hohes Maß an Verpflichtungen und Anforderungen im Nachhaltigkeitsmanagement mit sich bringt. Auch diese Zertifizierung wurde bei den Aufnahmekriterien für den Umwelt- und Klimapakt Bayern berücksichtigt.

Der „Umwelt- und Klimapakt Bayern“ wurde im Jahr 2007 als Initiative des Landes Bayern ins Leben gerufen. Derzeit sind bayernweit über 1660 Mitglieder angeschlossen. Es steckt die Idee dahinter, Betriebe zu motivieren, betrieblichen Umweltschutz über das Maß der gesetzlichen Vorgaben hinaus umzusetzen.

Durch die Mitgliedschaft im Umwelt- und Klimapakt Bayern zeigt Lessmann große Verantwortung für Umwelt und Klima. Lessmann positioniert sich dadurch gegenüber Kunden, Lieferanten und Mitarbeitern als nachhaltig wirtschaftenden Unternehmen und übernimmt eine Vorbildfunktion für andere Betriebe. Wichtig ist dem Unternehmen auch der regelmäßige Austausch mit anderen Mitgliedsfirmen, um Ideen und Anstöße für neue Nachhaltigkeitsprojekte zu erhalten.  Für die Umsetzung konkreter Projekte gibt das Land Bayern den Mitgliedsfirmen Hilfestellungen und unterstützt abgeschlossene Projekte durch Förderungen.

Als Würdigung der Mitgliedschaft kam der zuständige Landrat Stefan Rößle persönlich nach Oettingen und übergab das Mitglieds-Zertifikat offiziell an den Beauftragten für Umweltmanagement Daniel Lehn und Vertriebsleitung Cornelia Kitzsteiner.

aktuelles

Weitere Beiträge

Mai, 2024

Tag der Ausbildung

Am Donnerstag, den 13. Juni 2024, von 16:00 bis 18:30 Uhr, veranstalten wir bei uns im Haus einen Ausbildungstag. An diesem Tag bieten wir Interessierten

Mai, 2024

Die Geschäftsführung im Interview

In Zusammenarbeit mit B4BSCHWABEN.de ist ein spannendes Interview mit den Geschäftsführern Dieter Lessmann und Cornelia Kitzsteiner entstanden, in dem Dieter Lessmann einen Rückblick auf die

Februar, 2024

Auszeichnung IHK-Schwaben

Für das Jahr 2024 wurde der Oettinger Bürstenhersteller erneut als offizieller Ausbildungsbetrieb der IHK Schwaben ausgezeichnet. Im vergangenen Jahr konnten 6 motivierte Jugendliche einen neuen Lebensabschnitt

Februar, 2024

LESSMANN ist auch im Jahr 2024 wieder auf Messen vertreten

Wie bereits im Jahr 2022 wird die Firma Lessmann vom 03. – 06. März 2024 auf der Internationalen Eisenwarenmesse in Köln vertreten sein. Das Angebot

Januar, 2024

Bürstenhersteller Lessmann erweitert Geschäftsführung

Vor 35 Jahren übernahmen die Brüder Jürgen und Dieter Lessmann als Geschäftsführer von ihrem Vater das mittelständische Familienunternehmen in Oettingen. Seit weit mehr als 35

Januar, 2024

Ehrung der Jubilare bei Lessmann in Oettingen

Wie in jedem Jahr lud die Geschäftsleitung der Firma Lessmann, Oettingen, die Belegschaft zur Weihnachtsfeier ein. In diesem feierlichen Rahmen fanden die Ehrungen der Jubilare